Österreich | Steiermark | St. Georgen ob Murau

Kreischberg Chalets

zum Angebot

Resort


St. Georgen ob Murau ist der Hauptort der Gemeinde St. Georgen am Kreischberg, in der etwa 1.400 Einwohnern leben. Die beiden Ortsteile St. Georgen und St. Lorenzen sind durch die derzeit größte freitragende "Holz-Europabrücke" miteinander verbunden, einem faszinierenden Wahrzeichen in der Region. Durch die unmittelbare Nähe sowohl zum Kreischberg als auch zur Frauenalpe haben Ski- und Snowboardfans aller Altersklassen die Möglichkeit, ein abwechslungsreiches und familienfreundliches Skigebiet kennenzulernen.

Aber auch neben der Piste hat die Region einiges zu bieten. Zahlreiche Berghütten, Kneipen und Bars bieten neben ausgezeichneten regionalen Spezialitäten auch Musik und Party bis spät in die Nacht.

Ob bei einer romantischen Wanderung durch die verschneite Landschaft, Eislaufen, Nachtrodeln am Kreischberg, ein Ausflug auf Schneeschuhen oder Skitourengehen - lassen Sie sich von dem besonderen Flair der Urlaubsregion im Murtal verzaubern.

Apres Ski


Im Skigebiet Kreischberg selbst sorgen insgesamt zwölf gemütliche Hütten und Bars für das leibliche Wohl. Einen ganz besonderen Ausblick ermöglicht Ihnen das Restaurant Panoramaschirm auf 2.002 m Höhe mit einem 360° Panoramablick auf die umliegende Berglandschaft. Auf der Speisekarte stehen unter anderem köstliche steirische Spezialitäten.

Bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt ist beispielsweise das trendige Lokal "Schluckspecht", aber auch im Tal selbst gibt es einige Möglichkeiten, den Skitag ausklingen zu lassen, beispielsweise im "Einkehrschwung" oder in der "Kastanienbar", wo auch bis spät in die Nacht die Post abgeht.

Die ca. 1,2 km lange Kreischberg-Rodelbahn sorgt vor allem bei den Kleinsten für Begeisterung. Einmal wöchentlich ist der Rodelspaß hier sogar bis in die Abendstunden möglich.

Oben am Kreischberg gibt es zudem zwei neue Wanderwege, die beide an der Bergstation der Kreischberg 6er-Gondelbahn beginnen: Die "Kreischberg See Runde" ist ein gemütlicher Spaziergang von einer Stunde rund um den Kreischberg Speichersee, dem Herzstück der Beschneiungsanlage. Der "Zirben Wanderweg" führt durch den Zirbenwald hinüber zur Talstation der Rosenkranz-Lifte. Diese Wanderung dauert ca. 2 Stunden.

Darüber hinaus gibt es diverse weitere Freizeitmöglichkeiten im Tal. So geht es für Wasserratten und Saunafans ins Hallenbad Murau und Abenteuerlustige können einen Tandemflug mit dem Paragleitschirm wagen.

Skiing Region


Carven und Boarden nach Herzenslust auf insgesamt 67 km in zwei der größten Skigebiete der Steiermark – und das mit nur einem Skipass! Der 2-in-1 Skipass für die Skigebiete Kreischberg und Lachtal macht's möglich. Egal, ob Genussskifahrer, Varianten-Liebhaber, Powder-Fan oder Freestyler, hier werden alle bedient.

Das mehrfach ausgezeichnete Kreischberg-Skigebiet umfasst 42 km Pisten und reicht auf den Kreischberg (2.002 m) und die Rosenkranzhöhe (2.118 m) hinauf. Hier führt unter anderem eine neue 10er-Gondel die Gäste auf die breiten Pisten mit Panoramablick. Mit einer Speed- und einer permanenten Rennstrecke punktet der Kreischberg bei denjenigen, die das Kräftemessen mit Gleichgesinnten mögen und bietet immer eine neue Herausforderung. Nachdem die Beschneiungsanlagen in den letzten Jahren weiter ausgebaut wurden, sind nun 90% des Skigebiets beschneibar und das Skigebiet somit äußerst schneesicher.

Verschiedene Einrichtungen für Kinder, die sich beispielsweise im "Yabba-Dabba-Doo-Land" zu den Flintstones gesellen oder den "Dino-Park" erkunden können, machen es zu einem herrlichen Familiengebiet. Mit dem Kinderland mit Wellenbahn, einer Tubing-Strecke, dem Kreischi-Trampolin sowie Kinderbetreuung, Skikindergarten und -schule werden die Kleinen bestens versorgt.

Ein sportliches Highlight und sicherlich auch ein Wahrzeichen der Region ist der "Snowpark Kreischberg". Freestyler haben ihn schon lange für sich entdeckt. Das wohl geshapte Freestyle-Areal liegt auf 1.900 m im Bereich der Sunshine Lifte und besteht aus einer Medium sowie einer Beginner Line. Auch die kleine Halfpipe aus den Anfängen der Freestyle-Szene am Kreischberg ist in den Snowpark Kreischberg integriert.

Weitere 25 Pistenkilometer erwarten Sie im nahe gelegenen Lachtal. Gepflegte Pisten und ein Eldorado für Freerider mit feinsten Off-piste-Hängen stehen hier zur Verfügung. Powderfans werden mit 10 km zusätzlichen Skirouten bedient. Die Großen können sich auf vielen natürlichen Jumps und die kleinen Skihasen im großzügigen "Kinder-Lachtal" austoben. Das Gebiet am Hohen Zinken (2.222 m) ist mit Zauberteppich, Teddy-Seillift, Mini-Slalom, buntem Figuren-Parcours, Wellenbahn und Schatzsuche für Kinder bestens ausgestattet.

Wer die Abwechslung liebt, dem empfehlen wir die Super Ski Card. Diese gilt z. B. auch in den Skigebieten Wilder Kaiser - Brixental, Schneewinkel, Skiregion Dachstein West, Zell am See - Kaprun. Hiermit können Sie in 25 Skiregionen in Tirol und Salzburg auf 2.794 Pistenkilometern unbegrenztes Skivergnügen erleben!

Alles auf einen Blick

  • 7 Nächte
  • 6-Tage-Skipass Lachtal und Kreischberg (Wert des Skipasses bis zu 227 €) Ausnahmen siehe Buchungsprozess
  • Bettwäsche
  • Handtücher
  • Endreinigung
  • Nutzung der Sauna (oder des Whirlpools (je nach gebuchtem Chalet, s. Ausschreibung))
  • WLAN
  • Kinderstuhl (nach Verfügbarkeit)
  • Parkplätze (nach Verfügbarkeit)
  • Schneegarantie (01.01. - 15.03.)
  • Best-Price-Garantie
Pro Personab539 €
zum Angebot