Europa | Deutschland | Taunus | Selters

Kraft der Stille - Meditation für Anfänger im Taunus

zum Angebot

Innehalten. Zur Ruhe kommen. Bei diesem Wochenendkurs probieren Sie verschiedene Meditationstechniken aus. So finden Sie heraus, welche am besten zu Ihnen passt. Sie spüren Ihren Körper ganz bewusst und folgen Ihrem Atem in eine tiefe Entspannung.

Reisetermine und Preise 2020 in Euro pro Person

 Reisetermine 
 Doppelzimmer 
 Einzelzimmer 
 14. - 16.02.2020  
 03. - 05.04.2020
 11. - 13.09.2020
 20. - 22.11.2020
 349,-
 429,-

Ihr Meditations-Kurs

Gelassen im Hier und Jetzt
Meist ist unser Kopf beschäftigt: Wir planen für die Zukunft und denken über Vergangenes nach. Aber dabei verpassen wir das, worum es eigentlich geht: zu leben. Meditation hilft, sich aus den ständigen Gedankenschleifen zu befreien und zu spüren, was wirklich da ist. Sie sehen klarer und sind mehr bei sich. So fällt es auch leichter, zu erkennen, wo der eigene Weg hinführt.

Manche Meditationen arbeiten gezielt daran, dass Sie Ihren Körper bewusster wahrnehmen können. So beobachten Sie Ihren Atem, der seinen ganz eigenen Rhythmus hat. Langsam bringt er Sie ins Hier und Jetzt.
Wer ganz bei sich angekommen ist, kann vertrauensvoll sein Herz öffnen. Selbstliebe ist wichtig, um voller Freude durchs Leben zu gehen.

Die Stille der Natur
Immer wieder haben Sie Gelegenheit, ganz in der Stille zu sein. Sie meditieren im Sitzen und in Bewegung, so dass Sie lernen, die Stille überall hin mitzunehmen. Wenn Sie nach draußen gehen, sehen Sie die Natur mit ganz anderen Augen. Vielleicht nehmen Sie auch Klänge intensiver wahr. Denn wer innerlich still ist, ist ganz offen für alle Sinneseindrücke.

Um Sie bei dieser Entdeckungsreise bestmöglich zu unterstützen, leitet Ihr Coach auch geführte Meditationen an. In Vorträgen erfahren Sie Hintergrundwissen, damit Sie die Meditation und ihre Facetten besser einordnen können. Sie erfahren auch, wie Sie die Meditation in Ihren Alltag integrieren können. Außerdem können Sie jederzeit Fragen stellen.

Ihr erfahrener Seminarleiter Hans Peter Stückler

Ihr Seminarleiter Hans Peter Stückler ist zertifizierter Meditationsleiter und Entspannungspädagoge. Er ging als junger Mann nach Indien, wo er bei S.N. Goenka die Vipassana-Meditation erlernte. Bei seiner Ausbildung zum Entspannungspädagogen lernte er weitere wirksame Techniken kennen, um loszulassen und wieder in Balance zu kommen. Fortbildungen rund um Gong und Klangschalen ergänzen sein Wissen.

Seminarhaus im Naturpark Taunus

Von Ihrem Seminarhaus aus haben Sie dank großer Panoramafenster einen schönen Blick über die Täler. Im liebevoll gepflegten Garten können Sie sich unter eine alte Eiche oder an eine Feuerstelle setzen, um die Kraft der Natur zu spüren. Das Haus strahlt mit seinen gemütlichen Sofa-Ecken, den Steinwänden und Gemälden eine freundliche Atmosphäre aus. Alle Zimmer sind mit Holzmöbeln und Bädern ausgestattet. Teilweise steht Ihnen auch eine Terrasse oder ein Balkon zur Verfügung. Auf Wunsch können Sie auch WLAN nutzen.

Hinweise

  • Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
  • Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Bei Nichterreichen behält sich der Veranstalter vor, die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen.
  • Programmänderungen vorbehalten.
  • Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
  • Der Kurs beginnt Freitag um 17 Uhr und endet am Sonntag um 14 Uhr nach dem Mittagessen.
  • Matten und Sitzkissen sind vor Ort.

Alles auf einen Blick

  • 2 Übernachtungen im Einzel- oder Doppelbettzimmer
  • Schönes Seminarhaus am Liebfrauenberg im Naturpark Taunus
  • Vegetarische Vollpension
  • alle Meditationseinheiten im erfahrenem Entspannungspädagogen
  • ganztägig Quellwasser, Kaffee und Tee
  • alle aktuell geltenden Steuern
Pro Personab349 €
zum Angebot